Wir lieben unseren Job und legen deshalb grossen Wert auf Ihre Zufriedenheit, Ihr Stelleninserat wird solange veröffentlicht bis Sie den besten Bewerber auswählen + einstellen.

Wie lange Ihr Inserat publiziert wird entscheiden Sie !

Stellenanzeige jetzt veröffentlichen
< Anzeige zurück | Ergebnisliste | nächste Anzeige >




Die Automotive-Industrie steht vor einem wegweisenden Umbruch. Denn aus den Systemen der Fahrerassistenz entstehen greifbare Visionen für das automatisierte Fahren. Damit diese Wirklichkeit werden, braucht es Ingenieure, die neue Wege beschreiten und die bereit sind, weiterzudenken.
Was Sie erwartet, ist nichts weniger, als die Chance, eine neue Schlüsseltechnologie aktiv zu prägen. Funktionale Sicherheit und Embedded Security mit frischen Ideen auf ein neues Level zu heben. Und das Fahrgefühl von morgen entscheidend mit­zu­gestalten.

Functional Safety Engineer – AUTOSAR M/W


Ihre Aufgaben:
Erarbeitung einer funktional sicheren Lösung für Fahrerassistenzsteuergeräte (Radar) zusam­men mit dem Software-Architekten
Definition von Sicherheitsanforderungen an die jeweiligen Software-Subsysteme
Definition und Überwachung von für das Design und den Test erforderlichen Methoden
Unterstützung der Entwickler bei der Definition von sicheren Detaillösungen
Umsetzen der Arbeitspakete, die der TRW Safety Prozess fordert
Allokation von Anforderungen unter Benutzung von SysML und UML
Definition nicht-funktionaler Anforderungen und Lösungen zur Erfüllung derselben
Unterstützung der Test-Teams bei der Erstellung sowie dem Review von Test-Szenarien
Unterstützung des Managements bei der Festlegung von sicheren Produktstrategien
Kooperation mit dem Integrator beim Zusammenfügen der Bestandteile

Ihr Profil:
Gute Kenntnisse der ISO 26262 und deren pragmatische Anwendung
Gute Kenntnisse AUTOSAR basierter Software-Systeme sowie der Anforderungen aus der ISO 26262
Umfangreiche mehrjährige Erfahrung in SW Entwicklung in C/C++
Kenntnisse der elektronischen Hardware Entwicklung, spez. Mikro-Prozessor Know-how
Kenntnisse in UML basierendem Design, Kenntnisse in SysML sind wünschenswert
Sehr gute Analyse-Fähigkeiten verbunden mit einer sehr strukturierten Arbeitsweise
Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache verbunden mit der Fähigkeit hochkomplexe Sachverhalte Zuhörerorientiert sowohl intern als auch beim Kunden darzustellen
Akkurate Arbeitsweise
Aufgeschlossene Persönlichkeit

Erkennen Sie sich im Anforderungsprofil wieder? Dann würden wir Sie gerne kennen lernen und freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter der Kennziffer 66/2015, bevorzugt online unter: www.trw.de/karriere.
Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Frau Janine Hermann unter Tel. 0261 / 895-3705.


Sicherheit für Mensch und Umwelt – das ist das Ziel, dem wir uns mit Herz und Verstand verschrieben haben. Als einer der größten Auto­mobil­zulieferer der Welt entwickeln und produzieren wir kognitive Sicher­heitssysteme, die ihres­gleichen suchen. Verantwortlich dafür sind mehr als 65.000 kreative Vordenker weltweit.
An über 185 Standorten geben wir entscheidende Impulse für die Technik der Zukunft. Aktuell richten wir unser Augenmerk dabei auf eine ganz besondere Entwicklung – und dafür brauchen wir Sie.


TRW Automotive Lucas Varity GmbH
Carl-Spaeter-Straße 8
56070 Koblenz
0261 / 895-3705.
kontakt@jobs24-versorgungstechnik.de
www.trw.de/karriere


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf Jobs24-versorgungstechnik.de